Hallenkreispokal 2016

Am 18.12.2016 trat die Damenmannschaft mit sechs Spielerinnen beim Hallenkreispokal an.

Und das obwohl die Mannschaft durch Zufall erst am 17.12.2016 von dem Turnier erfahren hat (durch Yello. Gruß an de Vorstand. Strafe für Nichtantreten gespart. Hätte mir ja auch egal sein können.)

Über die WhatsApp-Gruppe haben Chrissi und Miri sich sehr dafür eingesetzt das überhaupt eine kleine Auswahl an Spielerinnen sich doch noch bereit erklärt haben die Schuhe zu schnüren.

 

Und diese sechs Spielerinnen haben ihre Sache super über die Bühne gebracht und sich aufopferungsvoll und mit sehr viel Kämpferherz ihren Gegnerinnen gestellt. Unter den Augen des Jugendobmann Hermann-Josef Theunissen, der als einziger aus der Vorstandsetage anwesend war.

 

Ich ziehe meinen Hut für jede einzelne, die heute so kurzfristig anwesend war.

RESPEKT !!! RESPEKT !!! RESPEKT !!!

 

Dies soll bitte nicht negativ von den Spielerinnen aufgefasst werden, die so kurzfristig nicht zusagen konnten.

 

Das macht mir jetzt schon Hoffnung für die Hallenstadtmeisterschaft am 06.01.2017 ab 18:00

 

Anwesend waren Miri, Chrissi, Nina, Laura, Kathrin und Jil.

 

Etwas negatives gilt es leider auch zu erwähnen. Günter aus dem Trainerteam erlitt heute vor dem Treffpunkt noch einen Schlaganfall und musste in die Notaufnahme. Das war ein kleiner Schock beim Treffpunkt.

 

Lieber Günter, die Mannschaft, das Trainerteam und ich wünschen dir von ganzem Herzen alles Gute und gute Besserung.

 

Ralf "Yello" Jansen

Die offizielle Homepage des Vereins ist jetzt online.

 

Ihr findet sie im Netz unter http://fc-germania07-geistenbeck.de/

 

Externer Link. Benutzung auf eigene Verantwortung. Ich übernehme keinerlei Verantwortung für den Inhalt des externen Links.